Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

17. August 2018
von Karolin Küntzel
2 Kommentare

Raupe Nimmersatt: der Buchsbaumzünsler

Das Grauen der Kleingärtner hatte einen Namen: Buchsbaumzünsler. Bei der Gemeinschaftsarbeit im Schrebergarten gab es viele Klagen. Diesmal allerdings nicht über mangelnd geharkte Wege, sondern über das Dahinscheiden der Schrebergarten-Buchsbäume. Ganze Hecken und Beeteinfassungen soll die gefrässige Raupe in Nullkommanichts … Weiterlesen

26. Januar 2018
von Karolin Küntzel
Keine Kommentare

Die Geschichte des Gartens in 50 Werkzeugen

Was macht der Gärtner im Winter? Pflanzpläne erstellen, Gartenbücher lesen und das Gartenwerkzeug pflegen, sind die häufigsten Antworten auf diese Frage. Mein Pflanzplan ist in Arbeit und die meisten Gartenhandbücher der örtlichen Bücherei habe ich schon einmal ausgeliehen sowie weitere … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von Karolin Küntzel
7 Kommentare

Vom Glück, einen Schrebergarten zu bekommen

Juchuh!!! Seit dem Wochenende haben wir einen Schrebergarten. Mit allem Drum und Dran. Mit Häuschen, Gemüse- und Blumenbeeten, Obstbäumen, Johannis- und Himbeersträuchern, Staudenrabatten, Rosen, Tomatenhaus, Komposter, Gartenbank und sogar mit einem Goldfischteich. Dabei hatten wir uns gar nicht soviel Hoffnung … Weiterlesen