Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

Malbücher für Naturfreunde: Eine Empfehlung

| Keine Kommentare

Foto: K. Küntzel

Foto: K. Küntzel

In den Buchläden liegen stapelweise Ausmalbücher für Erwachsene. Beschäftigten sich früher nur Kinder mit Ausmalbildern und Buntstiften, greifen inzwischen immer mehr Ältere zu Stift und Buch und kolorieren dies und das. Stadtansichten von New York, Paris und Tokio, Mandalas aller Art, Zen und Zentangle, Achtsamkeits- Meditations- und Komm-zur-Ruhe-Formen und Figuren. Das kindliche Vergnügen, die Räume zwischen schwarzen Linien mit Farben zu füllen, greift um sich und hat – ich gestehe es – auch mich infiziert. Warum ich das hier berichte? Weil ich ein paar tolle Ausmalbücher zum Thema Natur entdeckt habe.

Natürlich bunt!

Foto: K. Küntzel

Foto: K. Küntzel

Der Name der Ausmalbücher aus dem Usborne Verlag ist Programm. Die Schmetterlinge und Vögel zum Ausmalen sind keine Phantasiegestalten, sondern sehr real den lebenden Exemplaren nachempfunden. Anhand der bereits farbigen Zeichnungen, die als Vorlage für das Ausmalbild auf der gegenüberliegenden Seite dienen, könntet ihr Vögel und Schmetterlinge identifizieren, wenn sie euch denn in der Natur begegnen würden. Zugegeben, das ist bei den sehr exotischen Exemplaren etwas schwierig, gelingt aber bei dem Tagpfauenauge, der Blaumeise und der Mandarinente problemlos.

Foto: K. Küntzel

Foto: K. Küntzel

Neben der realistischen Darstellung liefern die Bände auf der Vorlagenseite ein paar Informationen zu den dargestellten Tieren. So erfahrt ihr beispielsweise, dass der Kleine Paradiesvogel in den Regenwäldern Neuguineas lebt und beim Balztanz seine Schwanzfedern auffächert und laut singt. Dort ist auch zu lesen, dass die Flecken des Tagpfauenauges Feinde abschrecken sollen (mehr dazu könnt ihr hier in einem früheren Beitrag lesen) und der Atlasspinner dreieckige, durchsichtige Flecken auf den Flügeln hat, von denen keiner sagen kann, wozu sie dienen. Tipps und Tricks zum Ausmalen schließen jeden Band ab (es ist ja bei den meisten von uns schon eine Weile her, dass wir mit Buntstiften hantiert haben).

Falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt, zum Farbstift zu greifen, sind hier die vollständigen Angaben zu den Bänden. Doch Vorsicht! Es kann sein, dass euch die Malbücher im Handumdrehen von den Kindern abgeschnackt werden (ich spreche aus Erfahrung!). In diesem Fall hilft teilen („ich eine Seite und dann du“) oder gleich doppelt bestellen.

Meridith, Susan: Natürlich bunt! Schmetterlinge zum Ausmalen, April 2015, 32 Seiten, ISBN 978-1-78232-263-4, Ladenpreis: 5,95€

Cullis, Megan: Natürlich bunt! Vögel zum Ausmalen, März 2016, 32 Seiten, ISBN: 978-1-78232-395-2, Ladenpreis: 5,95€

Bestellen könnt ihr diese Bücher und zwei zum Thema Blumen beispielsweise hier:

Print Friendly

Karolin Küntzel

Jahrgang 1963, ist freiberufliche Autorin, Dozentin und Kommunikationstrainerin. Sie studierte Germanistik, Geschichte und Weiterbildungsmanagement in Berlin und war lange Zeit in der freien Wirtschaft tätig. Seit 2006 ist sie selbstständig, unterrichtet und schreibt Sachbücher für Kinder und Erwachsene. Ihre Wissbegier hat sie quasi zum Beruf gemacht. Sie lebte mehrere Jahre alleine in einem Haus im Wald, mehrere Wochen mit einer kleinen Crew auf einem Schiff auf dem Atlantik und bezeichnet sich selbst als überzeugte Rausgängerin. Sie sieht gerne unter Steinen nach. Mehr Infos unter: www.karibuch.de

Letzte Artikel von Karolin Küntzel (Alle anzeigen)

Autor: Karolin Küntzel

Jahrgang 1963, ist freiberufliche Autorin, Dozentin und Kommunikationstrainerin. Sie studierte Germanistik, Geschichte und Weiterbildungsmanagement in Berlin und war lange Zeit in der freien Wirtschaft tätig. Seit 2006 ist sie selbstständig, unterrichtet und schreibt Sachbücher für Kinder und Erwachsene. Ihre Wissbegier hat sie quasi zum Beruf gemacht. Sie lebte mehrere Jahre alleine in einem Haus im Wald, mehrere Wochen mit einer kleinen Crew auf einem Schiff auf dem Atlantik und bezeichnet sich selbst als überzeugte Rausgängerin. Sie sieht gerne unter Steinen nach. Mehr Infos unter: www.karibuch.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.