Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

Die Papageien bei Youtube

| Keine Kommentare

Foto: J. Prinz

Foto: J. Prinz

Huch, es ist ja Pfingsten! Wie immer werden Karolin und ich vom Feiertag überrascht. Meistens stecken wir so sehr in irgendwelchen Projekten, dass wir gar nicht merken, dass andere Leute frei haben. Wir sind also mal weg!

Ihr könnt die Blogpause bis Mittwoch überbrücken, indem ihr euch anschaut, wie die Papageien-Lesung neulich gelaufen ist. Meine Kollegin Andrea Rings hat das Ganze nämlich für ihren Youtube-Kanal mitgeschnitten – und mir zum Glück nicht gesagt. Nur beim Interview, das wir anschließend aufgenommen haben, wusste ich, dass sie filmt. Aber da musste ich ja auch beim Aufbau helfen. Siehe unten.

Wenn ihr lieber was Praktisches machen und die Papageien “in echt” sehen wollt, könnt ihr ja statt dessen unseren Ausflugstipp beherzigen und zum Papageiengucken nach Köln fahren. Viel Spaß!

 

Print Friendly

Autor: Johanna Prinz

Jahrgang 1978, ist promovierte Diplom-Biologin. Sie war früher Affenforscherin im Zoo, leitete den Bildungsbereich in einem großen Naturkundemuseum und danach ein Nationalpark-Haus am Wattenmeer. Heute arbeitet sie, von ihrer Wahlheimat Lübeck aus, im Bereich „Naturvermittlung“ – vor allem als Museumsberaterin oder Autorin für Kindersachbücher. Manchmal hebt sie Regenwürmer von der Straße auf. Mehr Infos unter: www.naturvermittlung.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.