Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

20. April 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #96

Wer ein Wildtier aus sicherer Entfernung, zum Beispiel für tiermedizinische Untersuchungen, betäuben will, braucht eine spezielle Druckluftwaffe oder ein Blasrohr. Mit diesem werden kleine Pfeile verschossen, die (häufig) im Oberschenkel des Tieres steckenbleiben und dort das Betäubungsmittel freisetzen. Ein besonders … Weiterlesen

6. April 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #94

Nicht nur im Pflanzen- und Tierreich gibt es Rekorde, sondern auch in der Geologie. Es gibt einen Aquamarin, der mehr als 60 Kilogramm wiegt, zwanzig Meter lange Quarzkristalle und Steinsalzkristalle mit mehr als einem Meter Kantenlänge. Ob ein Kristall aber … Weiterlesen

2. April 2021
von Karolin Küntzel
Keine Kommentare

Frohe Ostern!

Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest und hoffen, Ihr könnt es zusammen mit Euren Lieben genießen. Geht raus und feiert den Frühling, das Zwitschern der Vögel, die ersten duftenden Blumen und die emsigen Bienen und Hummeln. Vielleicht habt Ihr Zeit … Weiterlesen

23. März 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #92

Erdferkel sind nachtaktiv und ruhen sich tagsüber in ihrer Höhle aus, bevor sie abends zur Nahrungssuche aufbrechen. Warzenschweine sind tagaktiv und brauchen für die Nacht ein sicheres Versteck. Da trifft es sich gut, dass sie in derselben Gegend leben wie … Weiterlesen

9. März 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #90

Bevor Vogelspinnen sich häuten, hören sie auf zu fressen und verhalten sich deutlich ruhiger als sonst. Um aus ihrem harten Chitinpanzer heraussteigen zu können, muss die Spinne eine Körperhaltung finden, in der sie sich in Ruhe häuten und die alte … Weiterlesen

8. Dezember 2020
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #80

Roggen ist nicht nur eine ergiebige Getreidesorte, sondern auch eine Pflanze mit Wurzelrekord. Die Wurzeln einer einzigen Roggenpflanze können nämlich bis zu 80 Meter lang werden und ihre Wurzelhaare durchwachsen unterirdische Flächen besonders breit. Dadurch kann der Roggen mit Dürre … Weiterlesen

24. November 2020
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #78

Der kleine Krillkrebs lebt in riesigen Schwärmen und ist wahrscheinlich das häufigste Tier der Erde. Zum Glück gibt es geschätzt etwa 500 Millionen Tonnen Krill in den Weltmeeren, denn die Krebse gehören zur Nahrung der Blauwale. Nur mal so zum … Weiterlesen

10. November 2020
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #76

Ein Forschungsteam der Veterinärmedizinischen Universität Wien hat sich mal mit dem Thema „Hundekot“ befasst und dafür 1000 verschiedene Proben untersucht: Hundehaufen, die eingesammelt und in Tüten entsorgt worden waren und solche, die noch immer herumlagen. Die Studie zeigte, dass Hundekot, … Weiterlesen