Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

14. September 2021
von Johanna Prinz
2 Kommentare

Vergissmeinnicht #111

Die meisten Haie haben vermutlich deutlich komplexere Paarungsrituale, als lange Zeit angenommen. Die Weibchen signalisieren Paarungsbereitschaft, in dem sie chemische Botenstoffe ins Wasser entlassen – anschließend beginnt ein Ritual bis hin zu regelrechten Tänzen. Da die Männchen während der Paarung … Weiterlesen

30. Juli 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Sommerurlaub!

In den vergangenen Tagen hatte ich einen Frosch in der Hand, eine Mücke auf der Stirn und eine blaue Libelle schwirrte am Feldrand an mir vorbei. Das zugehörige Gewässer konnte ich leider nicht entdecken, aber es  muss ganz in der … Weiterlesen

27. Juli 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #109

„Rasta“, ein Weibchen des Weißen Hais, das von Forschungsteams über Jahre hinweg beobachtet wurde, war schon von Weitem an der vernarbten Rückenflosse zu erkennen. Doch nicht nur das machte „Rasta“ besonders, denn sie hatte auch eine Engelsgeduld: in einem Gebiet, … Weiterlesen

13. Juli 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #107

Der Vulkanausbruch des Vesuvs, der im Jahr 79 Pompeji zerstörte, war ein besonders heftiger Ausbruch. Plinius der Jüngere war Augenzeuge und beschrieb die vulkanische Aktivität, bei der sein Onkel, Plinius der Ältere ums Leben kam, später als explosiv: Der Berg … Weiterlesen

15. Juni 2021
von Johanna Prinz
Keine Kommentare

Vergissmeinnicht #103

Eine sehr skurrile Geschichte ereignete sich im Jahr 1945, als ein Farmer beim Schlachten eines Hahns eine zu kleine Axt benutzte und die Halsschlagader, ein Ohr und den größten Teil des Stammhirns verfehlte. Das Ergebnis: Mike, der Hahn, verlor zwar … Weiterlesen