Hallimasch & Mollymauk

Natur und so

Vergissmeinnicht #32

| Keine Kommentare

Foto: pixabay.com

Auf den Inseln Codfish Island und Anchor Island, vor der Küste Neuseelands, darf mal kurz aufgeatmet werden. Denn hier gibt es jetzt offiziell wieder 200 Exemplare des extrem seltenen Kakapos – wobei nur Tiere gezählt werden, die die gefährliche Kükenphase überleben. Der nachtaktive und flugunfähige Papagei wäre beinahe ausgestorben, doch eine gute Brutsaison hat die Schutzbemühungen ein großes Stück nach vorne gebracht – auch wenn die Vogelart damit natürlich noch nicht gerettet ist.

Print Friendly

Johanna Prinz

Jahrgang 1978, ist promovierte Diplom-Biologin. Sie war früher Affenforscherin im Zoo, leitete den Bildungsbereich in einem großen Naturkundemuseum und danach ein Nationalpark-Haus am Wattenmeer. Heute arbeitet sie, von ihrer Wahlheimat Lübeck aus, im Bereich „Naturvermittlung“ – vor allem als Museumsberaterin oder Autorin für Kindersachbücher. Manchmal hebt sie Regenwürmer von der Straße auf. Mehr Infos unter: www.naturvermittlung.de

Letzte Artikel von Johanna Prinz (Alle anzeigen)

Autor: Johanna Prinz

Jahrgang 1978, ist promovierte Diplom-Biologin. Sie war früher Affenforscherin im Zoo, leitete den Bildungsbereich in einem großen Naturkundemuseum und danach ein Nationalpark-Haus am Wattenmeer. Heute arbeitet sie, von ihrer Wahlheimat Lübeck aus, im Bereich „Naturvermittlung“ – vor allem als Museumsberaterin oder Autorin für Kindersachbücher. Manchmal hebt sie Regenwürmer von der Straße auf. Mehr Infos unter: www.naturvermittlung.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.